Cemval Fassade: Mineralisch durchgefärbte Fassadentafeln

Architekten, Baubehörden und private Bauherren interessieren sich zunehmend bei ihren Planungen von Faserzement-Vorhangfassaden für Fassadentafeln mit einer mineralisch durchgefärbten Zementmatrix. Diese sind dann nicht farbbeschichtet. Durch die Durchfärbung entsteht dabei eine farbige Fassadentafel mit einer inhomogenen Oberflächenoptik, die zudem unempfindlicher gegenüber von äußeren Einwirkungen, z.B. Kratzer, ist. Die Cemval Fassade bietet diese Vorteile in den Standardformaten von 3.050 / 2.500 x 1.250 x 8 mm. Alle anderen Abmessungen können daraus geschnitten werden. Die Schnittkanten sind zur Oberfläche gleichfarbig und müssen nicht besonders behandelt (imprägniert) werden. Es gibt diese Tafeln in neun naturnahen Standardfarben.
Fordern Sie Originalmuster an.

Bruno Masuch

Berater für Marketing und Vertrieb von Faserzement

Alter Schulweg 3
25373 Ellerhoop

Telefon +49 4120 - 909 757
Telefax +49 4120 - 909 758

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Internet: www.faserzement-beratung.de

 

 

PS: Sollten Sie diese Seite als PDF sehen, dann klicken Sie bitte hier, um unser gesamtes Angebot sehen zu können. Falls in Ihrem Webbrowser der Link nicht funktioniert, geben Sie bitte "faserzement-beratung.de" in die Adresszeile des Browsers ein.