Image
Startseite arrow Fassaden-Tafeln arrow Cemval Technik
Cemval Technikinfo Drucken E-Mail

Technisches zu den Cemval Fassadentafeln

Produkt
Cemval Fassadentafeln werden fertig besäumt in den Größen 1250 x 2500 und 1250 x 3050 mm hergestellt. Alle weiteren Abmaße werden mit CNC-Anlagen zugeschnitten. Standard-Dicken sind 6 und 8 mm, Sonderdicke ist 12 mm.

Material
Cemval Fassadentafeln sind zellulose-faserverstärkt und von mineralischem Ursprung. Die Tafeln sind hochgepresst und autoklaviert, d.h. dampfgehärtet und entwickelt worden um extremen klimatischen Bedingungen standzuhalten.

Oberfläche
Cemval Fassadentafeln besitzen eine geschliffene Oberfläche mit Naturmaserung und gebürsteter Optik. Sie kommen ohne Wachsbeschichtung aus und können daher auch unter harschen Baustellenbedingungen problemlos verarbeitet werden.

Eigenschaft
Cemval Fassadentafeln sind Dank speziellem Herstellungsverfahren wasser- und schmutzabweisend durchimprägniert.

Farben
Cemval Fassadentafeln sind durchgefärbt bis in den Kern und erscheinen in den natürlichen Schattierungen zementgebundener Materialien. Changierende Farben und mineralische Einschlüsse spiegeln den natürlichen Faserzement - Ursprung wider.

Graffiti-Schutz
Color Fassadentafeln können mit einem normalen, Cemval Tafeln mit einem speziellen hochwirksamen und dazu unauffälligen Schutz versehen werden.

Allgemeines Zubehör
EPT-Thermostop-Streifen werden zwischen Tafel und Unterkonstruktion verlegt. Sie gewährleisten einen guten Sitz der Tafeln. Schrauben und Nieten sind farbig passend pulverbeschichtet und einbrennlackiert, auf Wunsch in matt oder glänzend passend zur Oberfläche. Nietsetzgeräte und -lehren für effizientes und sicheres Arbeiten sind verfügbar.

Brandklasse
Cemval Fassadentafeln sind nicht brennbar (A2) nach DIN 4102-1.

 

Wärmeleitfähigkeit
Die Wärmeleitfähigkeit wurde mit ca. 0,4 W/mK gemessen.

Feuchtigkeit
Cemval Fassadentafeln sind frostfest, witterungsbeständig, verrottungssicher und werden nicht von Insekten oder Nagetieren angegriffen.

Dampfdiffusionswiderstand:
Z-Wert für 6 mm Dicke:
ca. 4,5 GPa s m²/kg.
Z-Wert für 8 mm Dicke:
ca. 6,0 GPa s m²/kg. (Entspricht ca. 9 PAM und 12 PAM nach der Wet-Cup-Methode)

Gewicht
Eine 8 mm dicke Tafel wiegt ca. 14 kg/qm

Lagerung und Handling
Cemval Fassadentafeln werden in stabiler Folie verpackt und mit Kantenschutz versehen ausgeliefert. Die Tafeln müssen unter Dach auf einer trockenen und ebenen Fläche gelagert werden. Die Fassadentafeln werden von der Palette abgehoben - nicht gezogen - um unnötige Beschädigungen der Oberfläche zu vermeiden.

 

 
Joomla Templates by Joomlashack